Wissensbox

Hier stellen wir Ihnen fachliche Informationen rund um den Ganztags-Schulbereich zur Verfügung. Die fachlichen Erkenntnisse unserer Initiative lernen Sie hier ebenso kennen.



Immer mehr Schulen ersetzen die „klassischen Hausaufgaben“ durch alternative Lernformen. Das finden die Kinder nicht nur richtig gut – sie profitieren auch davon. Statt Hausaufgaben für zuhause gibt es an diesen Schulen sogenannte „Arbeitsstunden“, „Trainings-, Lern,- oder Studienzeiten“, die in den Schulablauf integriert sind. In dieser Zeit können sich Kinder […]

Keine Hausaufgaben mehr – Schülerträume werden wahr!


Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge hat im März „Empfehlungen zur öffentlichen Erziehung, Bildung und Betreuung von Kinder im Alter von Schuleintritt bis zum vollendeten 14. Lebensjahr“ veröffentlicht. Darin decken die Experten Handlungsbedarfe auf und empfehlen viele Aspekte, die der PARITÄTISCHE Hamburg gemeinsam mit sechs Standorten der Ganztagsbetreuung […]

Empfehlungen des Deutschen Vereins decken sich mit Praxis von „Wir ...





Das Anfertigen von Hausaufgaben entspricht nicht mehr den heutigen Bildungsanforderungen! Egal ob im herkömmlichen Sinne zu Hause oder wie in der Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen. Wir müssen neue Lernformate entwickeln. Der Ganztag bietet dafür ideale Bedingungen! Die Weiterentwicklung von Lerninhalten in den Nachmittag hinein ermöglicht den Kindern völlig neue […]

Von Hausaufgaben über Lernzeiten zum WeltWissen – Informationsbroschüre



Mit „Wir gehen aufs GANZE!“ zeigen wir, dass der schulische Nachmittag mehr leistet die schlichte Kinderbetreuung. Hier lernen die Mädchen und Jungen WeltWissen. Im Rahmen unserer Initiative füllen wir diesen Gedanken mit Leben. Lernen Sie hier die fünf Bausteine des WeltWissens kennen:   Bewegung Auspowern Gewinnen/verlieren Teambildung Rücksicht Grenzen Rhythmus, […]

Die fünf Bausteine des WeltWissens



Als „Spielerische Entleerung“ titelt der SPIEGEL in seiner 1965er Dezember-Ausgabe über das Thema Hausaufgaben. Zu dieser Zeit initiierte der Duisburger Pädagoge Bernhard Wittmann ein Experiment mit Dritt- und Siebtklässlern. In beiden Jahrgängen bekam eine Gruppe nur noch Hausaufgaben für die Rechenstunde, aber keine im Bereich Rechtschreibung. In der Kontrollgruppe war es […]

Nützlichkeit von Hausaufgaben schon 1965 in Frage gestellt



Guter Ganztag verlangt immer (auch) gute Leitung. Im Falle der GBS-Schulen, wo sich zwei unterschiedliche Teams mit Ihren Leitungen treffen, gilt sogar: Guter Ganztag verlangt zwei gute Leitungen. Als Leitlinie für die tägliche Arbeit als Führungskraft haben wir die „14 Leitungsaufgaben“ zusammengestellt. Da Leitung in Grundschule oft fernab von Leitung […]

14 Leitungsaufgaben im GANZtag